Von SCIO Automation • Juli 4, 2022

SCIO Innovation Challenge gestartet

Mit der ersten SCIO Innovation Challenge startet die SCIO Automation einen Innovationswettbewerb für Studierende, Absolvent:innen, Doktorand:innen und Gründer:innen in der DACH-Region. Beim Wettbewerb zum Thema Autonome Mobile Robotik sind technische Konzepte für AMR-Anwendungsfelder gefragt. Die Teilnehmer:innen profitieren von einem intensiven Austausch und der direkten Zusammenarbeit mit unseren AMR-Expert:innen von 4am robotics

Bis zum 31.12.2022 haben die Teilnehmer:innen die Möglichkeit, erste technische Konzepte in diversen AMR-Anwendungsfeldern zu entwickeln. Dazu zählen, neben der Sensorik und KI-basierten Bildverarbeitung, der Lokalisierung und KI-basierten Umgebungserkennung, auch Verkehrsmanagement, Erkennung von Regen und Schnee, Auslastung von Fahrzeugflotten und Energiemanagement sowie Objekthandling und Autonome Navigation.

Die Teams mit den vielversprechendsten Einreichungen werden Ende Februar 2023 zu einer Workshop-Woche an unserem 4am robotics-Standort in Niederbayern eingeladen. In direkter Zusammenarbeit mit unseren AMR-Experten werden sie dort an den nächsten Schritten ihrer Konzepte arbeiten. Die Workshop-Woche ist der Auftakt zu einer intensiven gemeinsamen Arbeitsphase bevor die Teams ihre AMR-Konzepte beim Finale Mitte April 2023 präsentieren. Die Expert:innen-Jury zeichnet die Gewinner:innen mit Preisgeldern in Höhe von 5.000€ (1.Platz), 2.500€ (2.+3. Platz) aus.

Jetzt teilnehmen

„Mit der SCIO Innovation Challenge streben wir den intensiven Austausch mit den Hochschulen und Universitäten an. Hier gibt es viel innovatives Potenzial, das wir sichtbar machen möchten, um so neuen AMR-Ideen Raum zur Entfaltung zu geben“, so unser CEO Michael Goepfarth zu den Hintergründen des Wettbewerbs.

Die Unternehmen der SCIO Gruppe entwickeln und implementieren seit 30 Jahren innovative und industriespezifische Automatisierungslösungen für Produktions- und Logistikprozesse. Unsere AMR-Expertise der Gruppe liegt bei Schiller Automatisierungstechnik GmbH und Mojin Robotics GmbH, die ihre AMR-Produkte und Erfahrungen kürzlich in der gemeinsamen Produktmarke 4am robotics gebündelt haben.

Weitere Informationen, die Ausschreibung sowie das Bewerbungsformular auf
https://www.scio-automation.com/innovation-challenge

4am robotics portfolio

SCIO UPDATE

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren News und weiteren Beiträgen über innovative Lösungen.




Aktuelle Beiträge