Von Anne Strässer • November 28, 2019

SCIO Management komplementiert

Claudia Schiller und Sergej Kristal haben das Management der SCIO Automation ergänzt. Sergej Kristal ist zum 01. Oktober 2019 als zukünftiger Chief Financial Officer (CFO) gestartet, Claudia Schiller hat den Posten Chief Human Resources Officer (CHRO) zum 01. November 2019 übernommen. Mit diesen beiden Personalien ist das Management der im Januar gegründeten SCIO komplementiert.

„Wir freuen uns, mit Claudia Schiller und Sergej Kristal zwei erfahrene Führungskräfte für diese Schlüsselpositionen im SCIO Management gewonnen zu haben. Sie bringen nicht nur das Know-how und die Erfahrung mit, um SCIO langfristig weiterzuentwickeln, sondern passen auch von Ihrer Persönlichkeit her sehr gut in die Unternehmensgruppe“, so Michael Goepfarth, CEO der SCIO Automation.

Herr Kristal war nach diversen kaufmännischen Stationen zuletzt für die Geschäftsentwicklung und Strategie bei der Firma STILL GmbH tätig, einem Unternehmen der KION Gruppe. Der neue CFO tritt die Nachfolge des bisherigen CFOs Peter Bürger an, der sich nach einer Übergangs- und Einarbeitungsphase aus dem aktiven Geschäft zurückzieht und in den Beirat der SCIO wechselt.

Frau Schiller hat als CHRO die Leitung des Human Resources-Bereichs der SCIO Automation übernommen und vereint alle Personalthemen wie Recruiting, Qualifizierung und Personalentwicklung über alle Unternehmensgruppen hinweg. In den letzten 25 Jahren war sie vorwiegend in Industrieunternehmen tätig, zuletzt bei TE Connectivity als Global HR Business Partner und M&A HR Projektleiterin. Ihre Schwerpunkte liegen auf HR Business-Partnering, Führungskräfte-Entwicklung und Talent Management.

Gut zehn Monate nach Gründung der SCIO sind damit alle SCIO-Schlüsselpositionen besetzt und die Organisationsstruktur aufgebaut.

SCIO UPDATE

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren News und weiteren Beiträgen über innovative Lösungen.



Beiträge nach Thema


Aktuelle Beiträge