Von Anne Strässer • Juli 24, 2019

SCIO stellt sich vor

Die SCIO Automation GmbH ist eine mittelständische Unternehmensplattform, zu der mehrere eigenständig agierende Unternehmen im Bereich der industriellen Automatisierungstechnik sowie hochwertiger Ingenieurs- und Inbetriebnahme-Dienstleistungen gehören. Mit fast 30 Jahren Erfahrung und einem Umsatz von über 100 Millionen verspricht SCIO seinen Kunden Qualität sowie exzellente innovative Lösungen. Die Unternehmen innerhalb der Gruppe profitieren von den Synergien des Zusammenschlusses, während sie gleichzeitig unabhängig in ihrem operativen Geschäft bleiben.

Das Angebotsportfolio der SCIO fokussiert sich auf automatisierte Lösungen, die den Herausforderungen von Industrie 4.0 entgegentreten, und richtet sich an internationale Kunden in einer Vielzahl an Industrien. Neben dem Schwerpunkt Automobilindustrie bietet SCIO Kunden in den Bereichen Chemie, Life Science, Warehouse, Elektronik und Energietechnik zukunftsgerichtete Lösungen, sei es im Fahrzeugrohbau, Fördertechnik, Intralogistik oder Reinraum. Die beteiligten Unternehmen Schiller und VESCON arbeiten eng in einer Vielzahl bilateraler Themen zusammen, wodurch die Kunden vom umfangreichen Know-how und der Erfahrung beider Unternehmen profitieren können.

SCIO führt die Unternehmen strategisch und setzt auf weiteres erfolgreiches Wachstum der Unternehmen in den nächsten Jahren. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in Mitarbeiter und Innovationen zu investieren. Gemeinsam mit weiteren komplementären Zukäufen möchten wir unsere Plattform in Zukunft stärken und zu einer der führenden mittelständischen Automatisierungsplattformen ausbauen“, so Michael Goepfarth, Hauptgeschäftsführer der Gruppe.

SCIO kommt aus dem Lateinischen und bedeutet wörtlich übersetzt „ich weiß“ (Anm. d. Red. scire = wissen). Dahinter steckt die Idee, über den Sprachstamm "Wissen" positive Kompetenz zu vermitteln. Wissen aus verschiedenen Unternehmen wird in der SCIO gebündelt und Erfahrungen sowie Kenntnisse auf einer gemeinsamen Firmenplattform gesammelt.

Hintergrund

Die Unternehmen der Schiller Gruppe und VESCON Gruppe haben sich im Januar 2019 unter Beteiligung der Quadriga Capital als Mehrheitsgesellschafter zusammengeschlossen und ihre Kompetenzen in einer gemeinsamen Holding gebündelt. Seit Anfang des Jahres 2019 trägt diese den Namen SCIO Automation GmbH.

Mehr zu SCIOs maßgeschneiderten Lösungen
SCIO UPDATE

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren News und weiteren Beiträgen zu innovativen Lösungen.



Beiträge nach Thema


Aktuelle Beiträge